Kostenloser Versand ab 50 EUR Warenwert (nur DE + AT)
Hotline 089 - 340 77 1919   Montag bis Donnerstag 09:00 bis 16:00 und Freitag 09:00 bis 15:00
Hotline 089 - 340 77 1919 (Mo. - Do. 09:00 - 16:00, Fr. 09:00 - 15:00)
basket

Der kleine Weihnachtsengel (für Mädchen)

Das Christkind ist verzweifelt. Es schafft die viele Weihnachtsarbeit einfach nicht allein. Alle Kinder sollen doch ein schönes Fest haben! Da springt ein kleines Mädchen als rettender Weihnachtsengel ein.

Autor: Tina Jacobi
Illustration: Gisela Dürr

36 Seiten

Ab 16.99 EUR inkl. 7% MWSt
zzgl. Versandkosten

"Das beschenkte Mädchen ist erst 2 Jahre alt und schaute etwas erstaunt, daß sie auf einmal in einem Buch vorkommt. Die Mama von ihr war von dem Buch total begeistert. Sie wusste nicht, daß es sowas gibt."

Claudia K. aus Untergruppenbach

(Kursiv: wird durch Ihre Angaben ersetzt)

Abriss

Eine Weihnachtsgeschichte mit Christkind und Weihnachtsmann, die zeigt, dass nicht nur Geschenke bekommen, sondern auch teilen Freude macht. Für Kinder zwischen drei und fünf Jahren.

Epoche

Gegenwart

Schauplatz

Zuhause bei Anna Wald

(Kursiv: wird durch Ihre Angaben ersetzt)

Personen :

Weibliche Hauptrolle

Es ist der 24. Dezember. Anna Müller kann den Weihnachtsabend kaum noch erwarten. Damit die Stunden bis dahin schneller vergehen, geht Anna zum Schlittenfahren. Aus dem Wald hört sie ein Schluchzen. Da sitzt es, das Christkind, ganz überfordert vor lauter Arbeit! Anna bietet dem Christkind sein Hilfe an, schmückt die Christbäumchen und packt die Geschenke ein. Zu zweit ist die Arbeit viel schneller erledigt und macht richtig Spaß! Gemeinsam huschen Anna und das Christkind von Haus zu Haus, um die Weihnachtsbäume und Geschenke zu den Familien zu bringen. Beim letzten Haus angekommen fällt ihnen auf: Es sind - außer jenen von Anna - keine Geschenke mehr da! Damit die Kinder in dem letzten Haus auch ein schönes Weihnachtsfest haben, gibt Anna einige ihrer Geschenke her. Wie sehr sich die Kinder über die Präsente freuen! Anna freut sich mit den Kindern und merkt: Teilen macht Spaß!

Bezugsperson der weiblichen Hauptrolle

Mama, die Bezugsperson von Anna (kann weiblich oder männlich sein), hat einen kurzen Auftritt am Ende des Buches.

Nicht personalisierbar sind:

Das Christkind, das vor lauter Arbeit völlig überfordert ist. Anna hilft ihm.
Mehrere Kinder

Gisela Duerr

Illustratorin

Tina Jacobi

Tina Jacobi, Jahrgang 1978, arbeitete nach ihrem BWL-Studium als Texterin und absolvierte eine Ausbildung zur Drehbuchautorin. Seit 2004 schreibt sie freiberuflich Belletristik und Kinderbücher und drehte mehrere Kurzfilme. Tina Jacobi ist verheiratet und lebt in der Nähe von München.

Die Autorin schreibt für PersonalNOVEL auch als Mariella Sylvenstein.

Bestellhilfe

Sie bestellen bei PersonalNOVEL, indem Sie...

  • ein Buch auswählen und in einzelnen Schritten personalisieren.
  • von Ihnen personalisierte Bücher in den Warenkorb legen.
  • Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben.
  • Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie per E-Mail über Datenschutz und AGB informieren können.
  • auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
  • am Ende auf den Button „Bestellung absenden” klicken. Die Bestellung wird erst mit dem Button „Bestellung absenden” verbindlich an uns geschickt. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in AGB. Mehr Infos zum Bestellvorgang finden Sie auf unseren Hilfeseiten.
Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragen und verwenden.

Die Bilder wurden für die Vorschau optimiert. Der Druck entspricht der aus dem Buchhandel bekannten Qualität.