Personalisierte Bücher & Romane - Personalisierung - PersonalNOVEL
basket
  • Personen
  • Widmung
  • Einbandvariante
  • Umschlag
  • Schriftauswahl
  • Weitere Produkte
Cover: Der Hund der Baskervilles

Personalisieren Sie:
„Der Hund der Baskervilles“

Bitte nehmen Sie sich ca. 10 Minuten Zeit für Ihre Bestellung. Unser Formular leitet Sie strukturiert durch alle Schritte.

Ab 28,99 EUR inkl. 7% MWSt,
je nach Einband und Umschlaggestaltung, zzgl. Versandkosten

28,99 EUR


Unser Tipp!

Personalisieren Sie nur was Sie wollen - Felder ohne Ihre Eingaben behalten die ursprünglichen Inhalte der Vorlage
Wir übernehmen exakt Ihre Eingaben, bitte achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung sowie die Rechtschreibung
Geschlechter können nicht geändert werden
Henry Baskerville, der Neffe und Erbe von Sir Charles, um die 30, kräftig, Farmer in Kanada, Gentlemen; „kleiner, lebhafter Mann um die dreißig, recht kräftig gebaut, mit dichten Augenbrauen und einem aufgeweckten, streitlustigen Gesichtsausdruck. (…) hatte das wettergegerbte Aussehen eines Menschen, der die meiste Zeit an der frischen Luft verbracht hatte, und doch lag etwas in seinem unerschütterlichen Blick und der ruhigen Sicherheit seines Auftretens, das den Gentleman verriet.“ Verliebt sich in Miss Stapleton und ist von ihrer Lüge schwer getroffen; erleidet bei der Begegnung mit dem Geisterhund einen Schock, übersteht aber den Angriff; am Ende bricht er mit Dr. Mortimer zu einer Weltreise auf, um die Aufregung zu vergessen.
168x
Dr. James Mortimer, um die 30, zerstreut, Landarzt in Dartmoor, wenig ehrgeizig, liebenswerter Kerl; ein „großer, dünner Mann mit einer langen, fast schnabelartigen Nase, die zwischen zwei scharf blickenden Augen hervorragte, welche eng beisammen standen und hinter goldgefaßten Brillengläsern hell funkelten.“ Er legt nicht viel Wert auf seine Kleidung, ist verheiratet und raucht selbstgedrehte Zigaretten. Er informiert Holmes über Ungereimtheiten im Todesfall Sir Charles Baskerville und kümmert sich um dessen Erben, Sir Henry; sein Hund, ein kleiner Spaniel, fällt dem Hund von Baskerville zum Opfer; am Ende begleitet er Sir Henry auf eine Weltreise.
6x
94x
John Barrymore, Butler bei den Baskervilles, Mann von Eliza; „groß, gutaussehend, mit einem breiten schwarzen Bart und bleichen, doch angenehmen Gesichtszügen“; etwas schwerhörig; will seiner Frau helfen und seinen Schwager außer Landes bringen; seine Familie arbeitet schon lange bei den Baskervilles, aber nach Sir Charles Tod möchte er mit seiner Frau das Anwesen verlassen.
2x
82x
Eliza Barrymore, Haushälterin, Frau von John; „große Frau mit teilnahmslosem, schwerfälligem Aussehen und einem strengen Zug um den Mund“;„kräftige, stämmige Person, recht einfältig, äußerst ehrenwert, mit einer Neigung zur Sittenstrenge“; sie hilft, zusammen mit ihrem Mann, ihrem entflohenen Bruder, Selden, mit Essen und Kleidung.
1x
Perkins, Stallknecht und Kutscher von Sir Charles und anschließend von Sir Henry, „knorriger kleiner Bursche mit harten Gesichtszügen“; sehr kleine Rolle.
6x
Cartwright, kleiner Laufbursche, der für Holmes in London nach der alten Zeitung sucht und ihn im Moor versorgt; sehr kleine Rolle.
11x
Lestrade, Londoner Polizist, relativ klein; wird von Holmes aus London herbestellt und hilft bei der Überführung von Stapleton.
12x

Informationen zur Personalisierung

  • Geschlechter können nicht geändert werden
  • Änderungen vor Abschluss der Bestellung sind möglich
  • Rechts neben dem Eingabefeld wird die Häufigkeit der Nennungen im Buch angezeigt
Wir verwenden Ihre Eingaben ausschliesslich zur Gestaltung Ihres Produktes. Zum Datenschutzerklärung.
Nachstehend erhalten Sie eine Vorschau Ihrer Eingaben. Bitte beachten Sie, dass dieser Text nicht Bestandteil des Buchumschlags oder Buchinhalts ist sondern lediglich als Hilfestellung bei der Personalisierung dient. Zudem werden grammatikalische Bezüge in dem Beispieltext teilweise nicht korrekt angezeigt, im gedruckten Buch sind diese jedoch einwandfrei. Zum Beispiel: Vorschau „Maxs Yacht“, Buch „Max’ Yacht“ oder Vorschau „silberes Haar“, Buch „silbernes Haar“ etc.
Sherlock Holmes ist mit einem ungewöhnlichen Todesfall konfrontiert. Sogar der Hilfesuchende, der nüchtern-rationale Arzt Dr. James Mortimer, glaubt an einen übersinnlichen Einfluss…Es gilt jedoch, den Nachfolger des Opfers, der von einem „Geisterhund“ getötet wurde, zu beschützen. Dieser junge Lord Henry findet sich zusammen mit Dr. Watson in seinem neuen Domizil ein, das vom Butlerehepaar John und Eliza Barrymore und dem Kutscher Perkins bewohnt wird. Doch nicht nur Watson weicht dem jungen Erben nicht von der Seite, auch Sherlock Holmes hält sich heimlich in der Nähe aus, versorgt vom Botenjungen Cartwright. Jetzt gilt es, sich gemeinsam mit dem Londoner Polizisten Lestrade auf die Lauer zu legen….