Kostenloser Versand ab 50 EUR Warenwert (nur DE + AT)
Hotline 089 - 340 77 1919   Montag bis Donnerstag 09:00 bis 16:00 und Freitag 09:00 bis 15:00
Hotline 089 - 340 77 1919 (Mo. - Do. 09:00 - 16:00, Fr. 09:00 - 15:00)
basket

Wovon Männer träumen

Bei dem attraktiven Musikmanager läuft einfach alles schief: Er verliert seinen Job, seine Freundin macht Schluss und dann steht auch noch der 30. Geburtstag an! Kein Wunder, dass er in eine tiefe ‚Quarterlife-Crisis‘ fällt. Doch seine beiden besten Freunde sind sofort zur Stelle und entführen ihn in die Karibik. Dort fällt ihm ein starker Liebestrank in die Hände - und jetzt wird erst recht alles kompliziert. Der Held stürzt von einem Abenteuer ins nächste und muss am Ende feststellen, dass man wahre Liebe weder erzwingen noch herzaubern kann. Kommt diese Erkenntnis zu spät?

Autor: Christian Edel
Illustration: istockphoto.com/Christian Wheatley
ca. 212 Seiten

Ab 26.99 EUR inkl. 7% MWSt
zzgl. Versandkosten

"Ich habe das Buch zum Geburtstag verschenkt, und der Beschenkte hat sich riesig über das Buch gefreut. Er hat es in einer langen Nacht durchgelesen, und ich schließe daraus, dass ihm der Inhalt sehr gut gefallen hat."

Marina B. aus Quakenbrück


"Es war der Hit. Hatte die Familie meines Mannes in dem Roman „Wovon Männer träumen“ mit eingebracht und man konnte am Gesicht erkennen, dass sie sehr viel Spaß daran hatten. Mein Mann sagte nur zu mir: „Du verrücktes Huhn.“ Er kannte so etwas nicht."

Anna S. aus Mettmann

(Kursiv: wird durch Ihre Angaben ersetzt)

Personen :

5 männliche und 4 weibliche Rollen

Männliche Hauptrolle

Gary Hammer, Musikmanager; verliert gleichzeitig Job und Freundin; wird demnächst 30; ein Liebestrank aus dem Karibikurlaub soll ihn aus seiner Krise befreien, verursacht jedoch nur Probleme; hat ein leidenschaftliches Abenteuer mit einer Unbekannten aus dem Urlaub und drei Frauen aus einem Club; will seine Exfreundin zurückerobern; verliebt sich dabei in Mia; sie kommen am Ende zusammen.

Weibliche Hauptrolle

Mia Verano, begabte Sängerin und Pianistin; zunächst kühl und abweisend gegenüber Gary; hat schon oft schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht; öffnet aber doch ihr Herz für Gary; darf am Ende beim Stardust-Festival auftreten und hat Erfolg.

Einer der besten Freunde der männlichen Hauptrolle

Patrick, Sunnyboy der Runde; einer von Garys besten Freunden; reich; wünscht sich eine Frau, die ihn um seiner selbst willen liebt; klopft gerne Sprüche; steht seinen Freunden in Liebesangelegenheiten mit Rat und Tat zur Seite; sportlich.

Ein anderer bester Freund der männlichen Hauptrolle

Stevie, einer von Garys besten Freunden; tollpatschiger und schüchterner Computerfreak; lebt mehr in der Computerwelt als in der Wirklichkeit; hat Schwierigkeiten, Frauen anzusprechen, und wird von Patrick immer dazu gedrängt; kommt am Ende mit Christine zusammen.

Exfreundin der männlichen Hauptrolle

Jessy de Roche, attraktives Model; heißt eigentlich Heidi Klotz; Garys Exfreundin; denkt, dass sie dick ist; betrügt und verlässt Gary für Frederik von Fank; erkennt am Ende, dass sie Gary zurückhaben will, doch es ist zu spät.

Affäre der Exfreundin

Frederik von Fank, Boss der Plattenfirma ‚Funky von Fank Records‘; etwas kräftig gebaut; trägt stets zu knappe Anzüge; hat eine Affäre mit Jessy und betrügt seine Ehefrau (wird nur erwähnt); entlässt Gary und klaut seine Songs; macht Mia ein unmoralisches Angebot und muss dafür büßen.

Homosexueller Kellner auf der Urlaubsinsel

Ernesto, Kellner auf der Urlaubsinsel Isla de los Suenos; homosexuell; vom Aussehen ein typischer ‚Latin-Lover‘; verliebt sich unglücklich in Gary.

Verehrerinnen der männlichen Hauptrolle

Fanny, Julia und Claire, drei Verehrerinnen Garys; die blonde Claire, die rothaarige Fanny und die schwarzhaarige Julia haben mit ihm aufgrund des Liebeselixieres ein erotisches Abenteuer zu viert; entwickeln eine Obsession zu ihm und werden letzten Endes enttäuscht.

Chefsekretärin des Plattenbosses

Christine, Chefsekretärin des Plattenbosses Frederick von Fank; unscheinbar; schwärmt zunächst für Gary; verliebt sich jedoch später in Stevie und kommt mit ihm zusammen.

Nicht personalisiert werden:

Das Bikini-Babe, eine Unbekannte aus dem Urlaub; sie bekommt einen Tropfen des Elixiers; hat eine Liebesnacht mit Gary; verliebt sich in ihn und reist ihm nach Deutschland hinterher.
Die Dame mit dem großen Hut, ebenfalls Urlauberin; Besitzerin des Hundes, der sich aufgrund des Liebeselixiers in Gary verliebt.
Die Voodo-Zauberin, wird von Gary aus einer bedrohlichen Situation gerettet; schenkt ihm aus Dank ein Liebeselixier.
Der Regenkönig, ein obdachloser Penner; war früher ein Star: trinkt die ganze Flasche des Liebeselixiers, da er denkt, es sei Absinth; verliebt sich in die ganze Welt.
Johnny Depperl, Jessys Filmpartner, der Gary sehr ähnlich sieht und mit dem er auf eine Preisverleihung verwechselt wird.

 

(Kursiv: wird durch Ihre Angaben ersetzt)

Abriss

Spritziger, humorvoller Singleroman mit männlicher Hauptrolle, in dem auch die beiden besten Freunde mitspielen; inklusive Liebesgeschichte mit Happy End.

Schauplatz

Eine deutsche Großstadt
Die Insel "Isla de los Sueños"

Epoche

Gegenwart

(Kursiv: wird durch Ihre Angaben ersetzt)

Leseprobe

Der Bordcomputer von Garys High Tech-Ergometer zeigte ihm die Trainingszeit, die Geschwindigkeit und die Umdrehungen pro Minute an, außerdem die Entfernung, den Kalorienverbrauch, den Puls und noch einiges mehr. Das Gerät ließ keine Wünsche offen. Abgesehen von dem Wunsch, es nie wieder besteigen zu müssen.
„Beenden Sie das Training sofort, wenn es unangenehm wird“, hatte Gary in der Gebrauchsanweisung gelesen. Das war, wie er fand, ein wenig missverständlich formuliert. Er fragte sich, wie viele Käufer sofort mit dem Training aufhörten, sobald sie merkten, dass sie zu schwitzen begannen? Schwitzen war schließlich unangenehm! Garys Hoden schmerzten nach zehn Minuten. Auch das war unangenehm. Er machte trotzdem tapfer weiter.
Nach zwanzig Minuten war sein Puls Garys Meinung nach medizinisch bedenklich. Bestimmt war er schon längst im ‚Aerobic-Bereich‘. Oder nannte man es ‚Anaerober Bereich‘? Wie auch immer dieser ominöse Bereich hieß, er war jedenfalls etwas Schlechtes, so viel hatte Gary sich gemerkt. Deshalb brach er vorsichtshalber ab. Und natürlich auch wegen des Schweißes, wegen der Hodenschmerzen und wegen des Seitenstechens. Ganz zu Schweigen von der Langeweile.
Gary entdeckte eine Taste, über deren Funktionsweise er beim Überfliegen der Gebrauchsanleitung nichts erfahren hatte: ‚Entspannung‘ stand da verheißungsvoll. Er drückte die Taste, aber nichts passierte – er war noch immer alles andere als entspannt. Vielmehr schnaufte er, als hätte er soeben einen Marathonlauf inklusive Ehrenrunde absolviert. Ein enttäuschender Blick auf die Kalorien-Anzeige: Er hatte in etwa so viele Kalorien verbraucht, wie der Konsum eines Glases Eistee zu Buche schlug. Gary seufzte. Er sehnte sich nach den Zeiten der Geschichte der Menschheit zurück, in der Dickleibigkeit ein gesellschaftlich anerkanntes Zeichen von Prosperität und Gesundheit war.
Als er am Kühlschrank stand und überlegte, welche Kalorienbombe ihn über den Frust hinweghelfen könnte, klingelte es an der Tür. Mit einer Tiefkühlpizza in der Hand, öffnete er.
„Heute ist der Tag!“, verkündete Patrick zur Begrüßung, als er voller Elan in die Wohnung rauschte.
„Aha“, sagte Gary, der keine Ahnung hatte, wovon sein Freund sprach.
Stevies großer Tag“, fügte Patrick hinzu.
Gary runzelte die Stirn.
„Heute steigt die Geheimoperation ‚Eheanbahnung‘“, sagte Patrick mit einem verschwörerischen Augenzwinkern.
Gary fragte sich, ob sein Freund sich beim Sport überanstrengt hatte und halluzinierte.
Doch Patrick konnte alles erklären: Stevie war auf einer Hochzeit eingeladen. Als einziger männlicher Single!
„Theoretisch also perfekte Voraussetzungen, um ein weibliches Pendant kennen zu lernen“, resümierte Patrick. „Wenn da nicht dieses kleine Problem wäre.“
„Was für ein Problem?“
Stevie.“ Patrick meinte das nicht böse. Aber er hatte oft genug miterlebt, wie Stevie eine seiner ohnehin spärlich gesäten Chancen verspielte, indem er zur falschen Zeit das Falsche sagte. Doch heute würde das nicht passieren. Denn heute stieg die ‚Operation Eheanbahnung‘.
„Setz das auf!“, sagte Patrick und drückte Gary ein Headset in die Hand.
„Warum?“
„Wir werden Stevies Gehirn sein und er unsere Augen.“

Nennungshäufigkeit

Hier haben wir für Sie alle Möglichkeiten der Personalisierung dieses Buches zusammengefasst. Dazu haben wir auch aufgelistet, wie häufig die entsprechenden Angaben im Buch vorkommen.

Sie brauchen nicht alle diese Möglichkeiten zu nutzen – für jede Angabe können Sie auch einfach den Vorgabewert verwenden.

Männliche Hauptrolle
Der Vorname der männlichen Hauptrolle ist 895 x
Der Nachname der männlichen Hauptrolle ist 2 x
Die Haarfarbe der männlichen Hauptrolle ist 1 x
Die Augenfarbe der männlichen Hauptrolle ist 1 x
Der Duft der männlichen Hauptrolle ist 1 x
Die Lieblingsfarbe der männlichen Hauptrolle ist 3 x
Das Auto der männlichen Hauptrolle ist ein 6 x
Die Farbe des Autos der männlichen Hauptrolle ist 2 x
Der Name des Stammcafes der männlichen Hauptrolle ist 4 x
Der Name der Stammkneipe der männlichen Hauptrolle ist 4 x
Die Stadt, in der die männliche Hauptrolle wohnt, heißt 3 x
Weibliche Hauptrolle
Der Vorname der weiblichen Hauptrolle ist 250 x
Der Nachname der weiblichen Hauptrolle ist 1 x
Die Haarfarbe der weiblichen Hauptrolle ist 4 x
Die Augenfarbe der weiblichen Hauptrolle ist 2 x
Der Duft der weiblichen Hauptrolle ist 1 x
Die Lieblingsfarbe der weiblichen Hauptrolle ist 4 x
Einer der besten Freunde der männlichen Hauptrolle
Der Vorname von einem der besten Freunde der männlichen Hauptrolle ist 277 x
Die Haarfarbe von einem seiner besten Freunde ist 1 x
Ein anderer bester Freund der männlichen Hauptrolle
Der Vorname des anderen besten Freundes der männlichen Hauptrolle ist 209 x
Exfreundin der männlichen Hauptrolle
Der Vorname (Pseudonym) der Exfreundin ist 110 x
Der Nachname (Pseudonym) der Exfreundin ist 10 x
Der wirkliche Vorname der Exfreundin ist 22 x
Der wirkliche Nachname der Exfreundin ist 5 x
Die Haarfarbe der Exfreundin ist 2 x
Affäre der Exfreundin
Der Vorname des Plattenbosses ist 50 x
Der Nachname des Plattenbosses ist 127 x
Homosexueller Kellner auf der Urlaubsinsel
Der Vorname des Kellners ist 31 x
Verehrerinnen der männlichen Hauptrolle
Der Vorname der rothaarigen Verehrerin ist 39 x
Der Vorname der schwarzhaarigen Verehrerin ist 20 x
Der Vorname der blonden Verehrerin ist 29 x
Chefsekretärin des Plattenbosses
Der Vorname der Sekretärin ist 25 x
Die Haarfarbe der Sekretärin ist 1 x

Bestellhilfe

Sie bestellen bei PersonalNOVEL, indem Sie...

  • ein Buch auswählen und in einzelnen Schritten personalisieren.
  • von Ihnen personalisierte Bücher in den Warenkorb legen.
  • Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben.
  • Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie per E-Mail über Datenschutz und AGB informieren können.
  • auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
  • am Ende auf den Button „Bestellung absenden” klicken. Die Bestellung wird erst mit dem Button „Bestellung absenden” verbindlich an uns geschickt. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in AGB. Mehr Infos zum Bestellvorgang finden Sie auf unseren Hilfeseiten.
Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragen und verwenden.