Kostenloser Versand ab 50 EUR Warenwert (nur DE + AT)
Hotline 089 - 340 77 1919   Montag bis Donnerstag 09:00 bis 16:00 und Freitag 09:00 bis 15:00
Hotline 089 - 340 77 1919 (Mo. - Do. 09:00 - 16:00, Fr. 09:00 - 15:00)
basket
  • Personen
  • Widmung
  • Einbandvariante
  • Umschlag
  • Schriftauswahl
  • Weitere Produkte
Cover: Prinz im Netz

Personalisieren Sie:
„Prinz im Netz“

Bitte nehmen Sie sich ca. 10 Minuten Zeit für Ihre Bestellung. Unser Formular leitet Sie strukturiert durch alle Schritte.

Ab 26.95 EUR inkl. 7% MWSt,
je nach Einband und Umschlaggestaltung, zzgl. Versandkosten

26,95 EUR


Bitte wählen Sie die Ausprägung der Liebesszenen
Weibliche Hauptrolle
Hannah, junge, attraktive Reisekauffrau; fröhlich und schlagfertig; nach der Trennung von Ihrem Freund, möchte sie sich wieder verlieben und versucht ihr Glück in einer Internet-Single-Börse; verabredet sich mit einigen Männern, die sich alle als Flops erweisen; lernt schließlich aber Daniel kennen und verliebt sich in ihn; nach einigen kleinen Bewährungsproben gibt es für die beiden ein Happy-End.
715x
11x
18x
4x
12x
4x
Männliche Hauptrolle
Daniel, erfolgreicher Grafiker in einer Werbeagentur; charmant und attraktiv; wird von vielen Frauen und Arbeitskolleginnen umschwärmt, ist dennoch Single; wird von seinem Freund Oliver "an die Frau gebracht"; findet in Hannah die große Liebe.
351x
5x
9x
5x
1x
6x
Handlungsort der Geschichte
25x
Bester Freund der weiblichen Hauptrolle
Michael, Hannahs bester Freund und ruhender Pol in ihrem Leben; sucht ebenfalls seine Traumfrau via Internet, findet sie aber schließlich im Urlaub.
105x
Beste Freundin der weiblichen Hauptrolle
Emma, Hannahs beste Freundin und Arbeitskollegin in der Reiseagentur; mit Peter zusammen, doch die Beziehung scheint etwas eingeschlafen; entdeckt Peters Profil auf einer Dating-Seite und beschließt ihn einem Treuetest zu unterziehen; sie und Peter überwinden die Krise und bleiben zusammen.
266x
Langjähriger Freund der besten Freundin
Peter, Emmas langjähriger Freund; beginnt heimlich die Frauenwelt im Internet zu erforschen; der ohne sein Wissen bestandene Treuetest gibt ihm Gewissheit, dass er Emma liebt und sie seine Traumfrau ist; weckt seine romantische Seite.
100x
Bester Freund der männlichen Hauptrolle
Oliver, Daniels bester Freund und Kollege in der Werbeagentur; trockener Humor, leicht verschmitzt; verkuppelt Daniel mit Hannah; bei Ratschlägen bezüglich Geschenken nicht sehr treffsicher, löst so unwillentlich bei Daniel und Hannah den ersten Streit aus.
78x

Informationen zur Personalisierung

  • Wir übernehmen exakt Ihre Angaben, bitte achten Sie auf Rechtschreibung und Groß- und Kleinschreibung
  • Geschlechter können nicht geändert werden
  • Änderungen vor Abschluss der Bestellung sind möglich
  • Rechts neben dem Eingabefeld wird die Häufigkeit der Nennungen im Buch angezeigt
  • Möchten Sie ein Feld nicht personalisieren, wird unser Vorschlag übernommen werden
Wir werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung erfragen und verwenden.
Nachstehend erhalten Sie eine Vorschau Ihrer Eingaben. Bitte beachten Sie, dass dieser Text nicht Bestandteil des Buchumschlags oder Buchinhalts ist sondern lediglich als Hilfestellung bei der Personalisierung dient. Zudem werden grammatikalische Bezüge in dem Beispieltext teilweise nicht korrekt angezeigt, im gedruckten Buch sind diese jedoch einwandfrei. Zum Beispiel: Vorschau „Maxs Yacht“, Buch „Max’ Yacht“ oder Vorschau „silberes Haar“, Buch „silbernes Haar“ etc.
Die frisch von ihrem Freund getrennte Hannah mit dunkelbraunem Haar und grünen Augen lebt in München, liebt rote Dinge und duftet nach Romance. Im Internet-Chat lernt sie Daniel kennen, der schwarzes Haar und blaue Augen hat. Seine Lieblingsfarbe ist beige und er schätzt den Duft CK One. Hannahs bester Freund ist Michael, aber auch mit ihrer Arbeitskollegin Emma ist sie befreundet, die allerdings viel Zeit mit ihrem Partner Peter verbringt. Daniels bester Freund Oliver stellt dessen Profil heimlich ins Internet. Ohne seine Hilfe würden sich die Verliebten am Ende nicht zärtlich Süße und Schatz nennen.