Die Autorin Birgid Erwin gibt spannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte ihres neuen Romans „Sole e Mare“

Was war die Inspiration für „Sole e Mare“? Inspiration ist ein schönes Wort, doch leider ist man als Autor nicht immer so frei in der Wahl seiner Themen, wie man es gerne wäre. Erst einmal muss man überlegen, was dem Publikum gefallen könnte, welche Genres derzeit auf dem Markt interessant sind und für was für eine Leserschaft man schreibt. Wenn diese Aspekte mit dem Verlag geklärt sind, dann hat man zum Glück immer noch genug Freiraum, seine Gedanken schweifen zu … Weiterlesen

Die Autorin Susanne Schäpler über die Inspiration zu ihrem Abenteuer-Roman „Das Geheimnis der Naga“

Zum ersten Mal besuchte ich Thailand als frisch gebackene Uni-Absolventin. Vom ersten Tag an schlug das Land mich in seinen Bann: die wilde Tropenlandschaft, das Chaos auf den Straßen, die Unbekümmertheit der Menschen und ihre völlig andere Lebenseinstellung … Davon wollte ich mehr. Während meiner zweiten Reise unternahm ich jenen Ausflug zum „James Bond Felsen“, den auch die beiden Protagonisten in „Das Geheimnis der Naga“ erleben. Die Inselwelt des Ao Phang-nga National Parks mit ihren überwucherten Klippen, den Buchten, versteckten … Weiterlesen

Die Autorin Petra Hartmann über ihre Inspiration für unsere historische Neuerscheinung „Freihheitsschwingen“

Das wollte ich schon immer tun … „Freiheitsschwingen“ ist eine Geschichte, die ich schon seit fast 30 Jahren mit mir herumtrage. Jetzt erscheint sie im Verlag PersonalNOVEL und ich bin gespannt darauf, wie ihr das Buch findet. „Freiheitsschwingen“ ist ein historischer Roman aus der Epoche des Vormärz, also der Zeit zwischen dem Hambacher Fest 1832 und der Märzrevolution 1848. Die Ideale von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit beflügelten die Demokraten, Fürstenherrschaft und Willkür sollten weichen, ein frei gewähltes deutsches Parlament, Wahlrecht … Weiterlesen

Robyn Gaynor über ‚Time and Again‘

Gestern haben wir unsere englische Neuerscheinung ‘Time and Again’ veröffentlicht – eine Liebesgeschichte vor der Kulisse eines picturesquen kleinen Ortes im Westen Englands, der von den Helden des Romans vor den Intrigen der Stadträtin gerettet wird. Robyn Gaynor erzählt uns, wie die Idee zu ihrem Buch entstand und sich was hinter der von ihr geschaffenen Liebesgeschichte verbirgt: The story of Time and Again came out of three things. Firstly I wanted to write a story that dealt with filmmaking in … Weiterlesen

Schreibtischgeflüster: Autoren berichten

Christiane Lind über ‚Weiße Rosen auf der Titanic‘ In dieser Woche vor hundert Jahren waren viele Menschen in heller Begeisterung. Denn in nur sieben Tagen sollte das bisher größte Passagierschiff der Weltgeschichte auslaufen. Auch bei PersonalNOVEL herrscht jetzt schon große Aufregung, denn ein neues Buch läuft bald vom Stapel. Die Autorin Christiane Lind bringt aber keineswegs Untergangsstimmung, sondern vielmehr frischen Wind in die bekannte Geschichte der Titanic. „Meine erste Begegnung mit PersonalNOVEL hatte ich als Nebenfigur in einem Krimi, den … Weiterlesen

Schreibtischgeflüster: Autoren berichten

In dieser Woche vor hundert Jahren waren viele Menschen in heller Begeisterung. Denn in nur sieben Tagen sollte das bisher größte Passagierschiff der Weltgeschichte auslaufen. Auch bei PersonalNOVEL herrscht jetzt schon große Aufregung, denn ein neues Buch läuft bald vom Stapel. Die Autorin Christiane Lindecke bringt aber keineswegs Untergangsstimmung, sondern vielmehr frischen Wind in die bekannte Geschichte der Titanic. Meine erste Begegnung mit PersonalNOVEL hatte ich als Nebenfigur in einem Krimi, den meine Nachbarin geschenkt bekommen hatte. Mein Interesse war … Weiterlesen

Schreibtischgeflüster: Autoren berichten

Vivian Holt über ‚Achterbahn der Gefühle‘ Wie ist es, als Erwachsener ein Jugendbuch zu schreiben? Kann man die Gefühle eines Teenagers überhaupt authentisch beschreiben? Und wie schafft man es, das Gefühl einer Generation zu vermitteln, zu der man selbst nicht gehört? Das und vieles mehr verrät uns Vivian Holt, Autorin unseres Jugendbuches „Achterbahn der Gefühle“, bei ‚Schreibtischgeflüster‘: „Bist du das?“, wurde ich öfter gefragt, als ich an ‚Achterbahn der Gefühle‘ schrieb und von meiner Hauptfigur erzählte. Ich musste jedes Mal … Weiterlesen

Schreibtischgeflüster: Autoren berichten

Robyn Gaynor über ‚Learning to fly‘ Vor Kurzem haben wir unsere englischen Bücher um ein weiteres Highlight ergänzt: „Learning to fly„, eine heitere, romantische Liebesgeschichte. Deren Autorin verrät bei ‚Schreibtischgeflüster‘, was ihr gerade an dieser Story so gut gefallen hat und warum sie überhaupt schreibt: I think that writing isn’t something you choose to do, you have no choice. It doesn’t matter the medium in which you write you just need to put these stories down on paper somehow, and … Weiterlesen

Schreibtischgeflüster: Autoren berichten

Daniela Mattes über ‚Dr. Chaos und EVI‘ Wie finden Autor und Lektor zueinander? Und wie entsteht eigentlich eine Buchidee? Das und mehr erzählt uns heute unsere Autorin Daniela Mattes. Außerdem stellt sie ihren brandneuen Roman ‚Dr. Chaos und EVI‘ vor, der demnächst bei PersonalNOVEL erscheinen wird.Freut euch auf jede Menge Humor und tierische Action! Eine Autorenkollegin hatte mich auf PersonalNOVEL aufmerksam gemacht (subtil, indem sie mir ein Buch zum Geburtstag schenkte!) und ich fand die Idee so gut, dass ich … Weiterlesen

Schreibtischgeflüster: Autoren berichten

Ben Phillip über ‚Die Magiera‘ und ‚Kampf um jeden Meter‘ Interessante Infos aus der Kreativwerkstatt gibt’s heute von unserem Autor Ben Philipp. Er erzählt, wie es ist, als Schriftsteller ganz tief in seine eigenen Geschichten einzutauchen und alle Höhen und Tiefen der Figuren mitzuerleben. Von Magie und MotorenSolch unterschiedliche Wege hatte ich bis dahin nur in Kurzgeschichten beschritten. Der eine führte mich in eine fantastische Welt, der andere auf die internationalen Rennstrecken des Formel-1-Zirkus.Zuerst galt es, mit einer jungen Magiera … Weiterlesen